Härterei Lexikon

Hier finden Sie häufig verwendete Begriffe und andere Informationen rund um das Thema Härten.

Eine Übersicht der von uns durchführbaren Wärmebehandlungsverfahren sowie weitere detaillierte Informationen finden Sie unter der Rubrik Verfahren.

Für alle weiteren Fragen rund um die verschiedenen Verfahren der Wärmebehandlung erreichen Sie uns auch über unsere Kontaktseite.

Wir beraten Sie gerne!

    ADI

    ADI ist die Abkürzung für austempered-ductile-Iron. Es handelt sich hierbei um ein Gusseisen mit Kugelgraphit, welches durch eine gezielte Wärmebehandlung wesentlich höhere Verschleißeigenschaften, bei gleichzeitig gesteigerter Dehnung erhält.

    Vorteile

     

    • Einsparung an Gewicht
    • Hohe Verschleißfestigkeit
    • Gute Dehnung bis zu 15%
    • Festigkeit von 800 - 1400 N/mm²
    • Es kann in vielen Fällen vor der Wärmebehandlung bearbeitet werden
    • Geräuschdämpfung

    « zurück